Limbo vermittelt !

And now for something completely different : GEILE VERMITTLUNGEN! Anfang des Jahres ging das Telefon, erst dachte ich an eine der Firmen die einem mit schrecklichem Akzent eine Waschmaschine und ein Katzenfell gegen Rheuma verkaufen will, dann entschlüsselte mein staubiges Hirn den Ösi Dialekt. “ SCHORSCH!Bist du das?“, Am Telefon war kein anderer als Georg Resch von RG-Dogs e.U. Marke Massivbau, sturr, stark, wasserdicht, der einst unseren Mali „Tyson Hatebreed von Hellhound“ mitnahm und dessen innere Schmusekatze erweckte, erkundigte sich, ob wir mal wieder eine Aufgabe für ihn hätten. Na klar! Kannst du tanzen? ..Schweigen auf der anderen Seite… 😂Nein?!Bestens!Dann nimm doch Limbo! Dieses wunderliche Tier welches seinen fehlgeleiteten Beutefang mit einem Frohsinn und bei jeder Gelegenheit mit entsprechendem Starrsinn ( ihr bemerkt die Parallelen zum Adoptanten 😄)durchsetzt war hier schon lange der Wunschkandidat für eine Vermittlung an einen Menschen aus Metal.Hat geklappt. Und so kam es letzten Donnerstag das RG-Dogs und die Hellhounds sich 4 Tage auf den Zahn fühlten. Wir wurden in Sachen erste Hilfe am Hund geschult ( mehr dazu im Post morgen) und Schorsch und Fabi überlebten halt einfach uns und die Hunde. Es war so oder so ein Wiedersehen mit Freude und dem wunderbaren Ausgang für Limbo, der nun seinen wahren Meister gefunden hat. Grade sind beide in Slowenien und chillen am See. We love it \m/😍